Winter2009

Ready to fly

Als ich Samstagabend aus Berlin zu Hause ankam, war ich echt überrascht meinen Reisepass inklusvie eingeklebten Visum und DS-2019 vorzufinden. Ging echt schnell. Ein Lob an das Konsulat in FFM für die schnelle Bearbeitung!

Gestern Abend machte mein PPP Kumpel Steven mich darauf aufmerksam, dass die Jutta von der InWent die Liste mit den Abflugterminen online gestellt hat. Ich sofort den GlobalCampus aufgerufen und die Liste runtergeladen. Das Kreuzchen in meiner Ziele ist bei Frankfurt gesetzt. Also am 4. August 2009, vorrausichtlich mit LH400 ab 10:35 Uhr gehts in Frankfurt los,geplante Ankunft ist um 12:50 Uhr in New York am JFK.

Durch die Zeitverschiebung verliert man gar nicht so viele Stunden – aber Jetlag lässt grüßen. Wer macht mit mir die Nacht vom 3.8. auf den 4.8 durch? Dann bin ich schön müde und kann die 8 Stunden im Flugzeit mit schlafen verbringen, wobei ich nicht glaube, dass ich dort viel Schlaf bekomme…

Ich hatte ja gehoftt, am 11. August zu fliegen. Dann hätte ich noch mit zur DFB Fußballfreizeit gekonnt und ich hätte mit meinen Freunden einen ordenltichen Abschied auf dem OpenFlair Festival in Eschwege feiern können. Nun ist es aber anders gekommen und mein Flug geht eine Woche früher. Das Gute daran ist, dass ich mit noch 16 anderen Bad Bevensern zusammen fliege. Die andern neun fliegen leider am 11.08.

Dieser Artikel wurde am 9. Juni 2009 um 10:52 Uhr unter Vorbereitungen abgelegt. Verfolge die Diskussion zu diesem Beitrag per RSS 2.0 feed. Hinterlasse einen Kommentar oder einen Trackback deiner eigenen Seite.

Verfassen:

Name
Email
Website
Nachricht
 

55 Queries / 0,077 Sekunden