Winter2009

Archive for Juni, 2010

Getting Ready

Dienstag, 30. Juni 2010, Tag 334, Chicago, 7:15am ET
Der Wecker klingelt, ich wache in Niklas’ Guestroom auf, noch ca. 12h bis der Flieger nach L.A. abhebt. Charlotte hatte ich vor vier Tagen verlassen. Ich kann es noch gar nicht richtig begreifen, dass nun schon fast ein Jahr vorbei ist. Viel Zeit zum Verstehen bleibt nicht, denn mit unserem Roadtrip geht mein Auslandsjahr in die aufregende Endphase. Vom 1. bis 26. Juli heisst es Leben aus einem Koffer. Doch vorher heisst es für Niklas aka Keule aka Nikos noch ein paar Stunden arbeiten. Aus Solidaritätsgründen stand ich mit ihm auf und fuhr mit ihm nach Downtown Chicago zu 150 N Wacker Street. Dort hat er die letzten vier Monate bei HDI Gerling America gearbeitet. Das Gute für mich war, dass sich in dem riesen Office Skyscraper ein Starbucks befindet, in dem ich mich für die nächsten 4 Stunden aufgehalten habe und das Free Wifi nutzte, um noch ein paar Bewerbungen für diverse Fachhochschulen zu bearbeiten und noch einige ungelesene Emails zu beantworten. Die Zeit ging relativ schnell rum und 1pm, mit einer Stunde Verspätung, hatte Nikos Feierabend. Der Flug war um 8pm, doch vorher gab es noch einiges zu tun: Erster Punkt auf der Liste war Lunch bei Perry’s. Perry’s ist ein Deli die saugute Sandwiches bauen. Da wir keine halben Sachen machen, gab’s für jeden von uns ein Tripple Sandwich von dem j<eder nur eine Hälfte geschafft hatte, den Rest wurde dann mitgenommen und sollte später am Flughafen noch verspeist werden. Read more…

posted by Dome in Final Roadtrip and have No Comments

Update zum Roadtrip

Die Tatsache, dass ich seit Ende April nichts mehr geschrieben habe, lassen wir gerade mal außen vor. Es war viel los in den letzten 2,5 Monaten. Zu viel um regelmäßig zu berichten. Abe wie gesagt, dass ist jetzt erstmal nicht wichtig, denn wir ihr sehen könnt, ist der Countdown zum Roadtrip abgelaufen und ein neuer hat begonnen.

Ich befinde mich also gerade in Los Angeles, oder wie die Amerikaner sagen in LAX (das ist der Flughafencode). Ich bin hier mit Niklas und in ca. 1,5h fahren wir zum Flughafen, um den Dom (der andere Dominik aus Cleveland) abzuholen. Dann gehts zur Automietung und dann startet unser Roadtrip.

Dazu habe ich einen neuen Flickr Stream vorbereitet, über den ich euch mit Bildern meines Mobilen Gerätes auf dem Laufenden halten werde. Schaut dort also immer mal rein und ich hoffe natürlich, dass ich den einen oder anderen Artikel/Bilderupdate auch veröffentlicht bekomme in den nächsten vier Wochen!

Euer Dome

posted by Dome in Final Roadtrip and have Comment (1)

Updates

Artikel Hermann the German I. Hier geht’s lang.
Fotoalbum Hermann the German IHier geht’s lang.
Monatsalbum April 2010 ist online. Hier geht’s lang.
Fotoalbumg Zwei Keulen in Boston ist online. Hier geht’s lang.


See what I see – My iPhone Camera Roll

posted by Dome in kurz notiert and have Comments (2)

1 bzw 2 Monate noch

„Alter, lebst du noch?
Lass mal was von dir hören! Am besten auf deinem Blog, damit alle was davon haben!“

– StudiVZ

Ja ich lebe noch! Und es ist schon echt ne Weile her, als ich mich das letzte mal gemeldet hab. Habe auch schon ein ganz schlechtest Gewissen – auch mir gegenueber, da meine Dokumenation immer mehr Luecken aufweist. Das Problem ist einfach die Zeit. Ich arbeite mittlerweile zwar nur noch zwei Tage in der Woche, da im Sommersemester das College an Freitagen geschlossen hat.  Aber dennoch hat sich in den letzten drei Monaten bevor es nach Hause geht unvorhergesehen ein recht straffes Programm entwickelt, siehe Itinerary Dome.

Nun ist schon der letzte Monat vor dem grossen Roadtrip angebrochen. Ich war viel unterwegs und es gibt viel zu erzaehlen. Allein Schon ueber den Besuch von meinem Dad und Bruder gibt es so einiges zu erzaehlen und dass war Mitte April.  Dann war da noch ein Trip nach Boston und Fort Lauderdale und ein Roadtrip durch Florida… So langsam muss auch schon mit den Vorbereitungen fuer die Heimreise begonnen. Der groesse Part ist das Auto zu verkaufen. Zurzeit ist er mal wieder in der Werkstatt, da die linke hintere Tuer sich nicht mehr aufschliessen laesst… :/Und natuerlich muss ich noch ausfiguren, wie es denn weiter geht, wenn ich wieder zu Hause bin.

Ich werde euch in den kommenden Tagen mit ordentlich Bildern und Videos versorgen. Aber erst muss ich meinen Webspace noch erweitern. Es sind nur noch 2mb frei… In der Zwischenzeit koennt ihr ja schon mal bei meinem Flickr Stream reinschauen. Die Bilder dort sind immer recht aktuell.

posted by Dome in kurz notiert and have Comment (1)
89 Queries / 0,127 Sekunden